top of page
  • AutorenbildLara Stricker

Unsere neue App: Custom Filename

Mit unserer neuen App gehören die von Microsoft Dynamics 365 Business Central erstellten standardisierten, nichtssagender Dateinamen der Vergangenheit an.


Denn mit Connector 365 Custom Filename erstellen Sie dynamische Dateinamen und entscheiden, welche Informationen aus Business Central in Ihre Dateinamen einfließen sollen. Alternativ können Sie auch einen festgelegten Dateinamen wählen. Die Entscheidung liegt nun in Ihrer Hand!

Noch immer generiert das System im Standard automatisch einen Dateinamen, wenn Sie z.B. eine Rechnung in Business Central erstellen und diese anschließend als E-Mail an Ihre Kunden direkt über das System verschicken. Ein Ändern des Dateinamen ist nur möglich indem Sie die Datei herunterladen und manuell den Dateinamen ändern und diese Datei danach wieder ins System hochladen.


Mit Custom Filename richten Sie ein, wie Business Central Ihre Dateinamen generieren soll. Nehmen Sie die Einrichtung global je Bericht vor und passen diese wenn gewünscht per Kreditor/Debitor über die Dokumentenlayouts an.


Einrichtung per Berichtsauswahl


Um die Einrichtung per Berichtsauswahl vorzunehmen, öffnen Sie mit Hilfe der Suchfunktion die entsprechende Berichtsauswahl, z.B. die für den Verkauf. Hier wählen Sie den gewünschten Bericht, wie z.B. Rechnung.


In der Berichtsauswahl klicken Sie auf das Feld "Dateiname". Dort können Sie dann Ihren individualisierten Dateinamen erstellen. Um einen dynamischen Dateinamen zu erstellen, verwenden Sie Platzhalter, welche Sie selber vordefinieren müssen.



Hier Dateiname für Ihre Rechnungen, könnte ab sofort mit unserer Custom Filename, wie folgt lauten:


Ihre Rechnung_%1_%2_%3

Ihre Rechnung_100241_02.10.2023_300,00 Euro


In unserem Doku-Portal finden Sie weitere Hilfestellungen zur Einrichtung.


Einrichtung per Kreditor/Debitor


Neben der globalen Einrichtung haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, den Dateinamen je Kreditor/Debitor festzulegen. Sollten Sie für einen Kreditor oder Debitor einen abweichenden Dateinamen erstellen, so überschreibt dieser die allgemeine Einrichtung, die Sie in der Berichtsauswahl vorgenommen haben.



Wählen Sie den gewünschten Kreditor/Debitor aus und öffnen hier die Dokumentenlayouts. Anschließend verfahren Sie hier, wie bei der globalen Einrichtung mit dem Unterschied, dass Sie bei Verwendung derselben Platzhalter diese nicht mehr definieren müssen. Auch hier können Sie neben einem statischen einen dynamischen Dateinamen erstellen.


How to - Video


In unserem Video zeigen wir Ihnen die Einrichtung unserer Custom Filename App, sodass auch Sie im Handumdrehen personalisierte Dateinamen von Business Central generieren lassen.


Custom Filename - Ihr Alltagshelfer für personalisierte Dateinamen


Generieren Sie dynamische Dateinamen, die für Sie und Ihre Kunden relevante Informationen enthalten. Sparen Sie Zeit und arbeiten Sie effektiver mit Custom Filenames.


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin oder downloaden Sie jetzt die App im Microsoft AppSource und testen diese 30-Tage lang unverbindlich.

bottom of page