top of page
  • AutorenbildLara Stricker

Business Central in 2024 release wave 1

Letzten Freitag, den 22. März 2024 fand unser zweiter Leo Talk von 2024 statt. Dabei wurde die neue Release Wave von Microsoft für Business Central thematisiert. Zusätzlich gab es am Ende des Leo Talks einen Einblick in unsere neue App Connector 365 PDF.

Mit einem Klick gelangen Sie zum jeweiligen Thema:



Sollten Sie den Leo Talk verpasst haben, so finden Sie hier die Aufzeichnung unseres Leo Talk - What´s new in Business Central.


Oder verschaffen Sie sich mit der unten stehenden Zusammenfassung einen kurzen Überblick zu den Neuigkeiten unserer Connector 365.


Direkt für die kommenden Leo Talks anmelden: eine Übersicht zu den anstehenden Leo Talks finden Sie am Ende vom Beitrag.


 

Allgemeine Features


Auch dieses Jahr hat Microsoft wieder verkündet, welche neuen Features geplant sind für die Veröffentlichung im Zeitraum von April bis September. Neben verschiedenen Optimierungen, stehen auch wieder neue Funktionen in der Release Wave 1 für Business Central an.


So wurde die Verfügbarkeit von Microsoft Dynamics 365 Business Central um weitere Länder erweitert. Auch gab es verschiedene Anpassungen, welche die Nutzerfreundlichkeit steigern. So kann nun mehrzeiliger Text bei den Configuration Packages exportiert und importiert werden.


Auch lassen sich laut Release Planner demnächst mehrere Dateien per Drag & Drop hochladen, sodass man diese nicht mehr manuell einzeln hochladen muss, sondern einfach mehrere Dateien auswählt und diese gleichzeitig anhängt.


Ein anderes Beispiel hierfür ist die neue Kalenderansicht:

Copilot


Im Fokus steht auch dieses Mal: Copilot - der nun um weitere Funktionen erweitert wurde. Neben der Investition in Copilot hat Microsoft ebenfalls die Benutzerfreundlichkeit gesteigert durch verschiedene auswahlfähige und kontextbasierte Aktionen. So generiert der Copilot auf Basis der Stammdaten Vorschläge für verschiedene Aufgaben, wie:


  • Bankkontoabstimmung

  • Produktinformationen

  • Verkaufszeilen

  • . . .

Neben Optimierungen für die Anwender, gab es diesmal auch wieder Investitionen in Bereiche, die die Produktivität der Entwickler erhöhen. Diese lassen wir bei unserer Zusammenfassung, die sich an Sie als Kunden und Partner und damit vor allem an Anwender richtet, einmal außen vor.


E-Rechnung


Überrascht hat uns, dass das Thema E-Rechnung für Business Central nicht erwähnt wurde im Release Plan. Stattdessen fand sich folgende Aussage von Microsoft:



In diesem Abschnitt bezieht Microsoft Stellung zur E-Rechnung und gibt erstmals an, keine länderspezifischen Versionen zur Verfügung zu stellen, sondern eine Basis auf der externe Module aufbauen, bzw. ansetzen können.


Auch wir als Microsoft Partner stellen Ihnen demnächst zusätzlich zu unserem Connector 365 XRechnung - mit dem Sie schon jetzt Rechnungen des deutschsprachigen Formats XRechnung verschicken können, eine weitere App zur Verfügung.


Connector 365 E-Documents umfasst neben dem Versand, ebenfalls den Empfang verschiedener elektronischer Rechnungsformate. Mehr zum Thema E-Rechnungen und wie Sie sich jetzt auf die kommende E-Rechnungspflicht vorbereiten, erfahren Sie in unserem nächsten Leo Talk am 19. April 2024.





Service- und Projektbereich


Mit dieser Release Wave wird der Service- und Projektbereich mit mehreren Funktionen erweitert, wie z.B. die Möglichkeit, Anhänge im Servicebereich zu hinterlegen oder auch eine Buchungsrichtlinie zu konfigurieren.


Ebenfalls möglich ist es nun die Abgrenzung von Umsatz und Vorsteuerdatum in der Buchungsvorschau zu sehen und den Standort in den Projektkarten und Projektzeilen festzulegen.


Auch wurde die Terminologie im Projektbereich angepasst, sodass dort nun "Projekt" anstatt "Job" verwendet wird. All diese Funktionen sollen die Arbeit im Service- und Projektbereich erleichtern und optimieren.


Seiten-Skript-Tool & Fehlermeldungen


Das Seiten-Skript-Tool ist eine neue Funktion, die u.a. für die Entwicklung relevant ist. Es erlaubt, die einzelnen Schritte, die der Benutzer durchführt, zu protokollieren, wie z.B. auf welcher Seite er war, welche Aktion er ausgewählt hat und was diese Aktion ausgelöst hat.


Ebenfalls neu, ist die Möglichkeit eine Fehlermeldung nicht nur zu kopieren, sondern per Klick direkt in Microsoft Teams zu teilen oder aber auch direkt als E-Mail zu verschicken.


Beides wird höchstwahrscheinlich die Fehleranalyse und die Servicequalität vereinfachen und verbessern.


 

Connector 365 PDF


Unsere neue App Connector 365 ist seit dem letzten Leo Talk live und erweitert Ihre PDF-Dokumente mit zusätzlichen Funktionen.. So können Sie Ihre ausgehenden PDF-Dokumente nach Ihren Unternehmensanforderungen gestalten.


Hinterlegen Sie ein Briefpapier pro Abschnitt und fügen Sie weitere Anhänge direkt an Ihren Hauptbeleg, wie z.B. Ihr Verkaufsangebot, an um alle Informationen gesammelt in einem PDF zu verschicken.


Mehr zu unserer App erfahren Sie hier.


Oder fragen Sie die App direkt im Microsoft AppSource an.



 


Kommende Leo Talk - Termine


19. April 2024 - Die E-Rechnung kommt!

Tauchen Sie gemeinsam mit uns in die Anforderungen zur E-Rechnungspflicht ein. Denn die E-Rechnungspflicht wurde beschlossen. Was Sie nun erwartet und welche Optionen Ihnen unser Connector 365 bietet. Erfahren Sie in diesem Webinar.





24. Mai 2024 - Repeat DYNAfair


Tauchen Sie gemeinsam mit uns tiefer in die Themen der DYNAfair ein.

Erfahren Sie unter anderem, wie Sie mit unsern Apps Ihre Belegausgabe in Business Central gestalten können. Hierbei gehen wir zudem detaillierter als auf der DYNAfair auf das Thema E-Invoice ein. Oder auch, wie Sie Ihre Lieferanten bezüglich einer weiteren Zusammenarbeit evalieren können.

Seien Sie gespannt!







Comments


bottom of page