top of page
  • BELWARE GmbH

Berufsfelderkundungstag St. Ursula Realschule

Am 29. März 2023 durften wir mehrere Schüler der St. Ursula Realschule bei uns für einen Berufsfelderkundungstag begrüßen. Zunächst einmal fand eine allgemeine Vorstellungsrunde statt. Dabei bekamen die Praktikanten die Gelegenheit Ihre eigenen Wünsche und Erwartungen an den Tag mitzuteilen. Danach präsentierten wir unseren Betrieb mit unseren drei Berufsfeldern: die kaufmännischen Berufe in den Bereichen Büromanagement, E-Commerce, sowie den Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Vier Schüler sitzen an Arbeitsplätzen der BELWARE GmbH jeweils mit einem Computer, bzw. Laptop ausgestattet und befolgen die Anweisungen von zwei Mitarbeitern, die gerade etwas erklären.

Alle Praktikanten zeigten sich sehr interessiert und begeistert von den vorgestellten Berufsmöglichkeiten, wobei vor allem der IT-Bereich auf große Begeisterung stieß.

Zwischendurch konnten die Schüler Ihr bereits vorhandenes Wissen in verschiedenen Quizrunden testen. Dabei waren sowohl leichte Fragen, wie:

Was ist eine Programmiersprache?

  • Eine Sprache, die benutzt wird um Programme aufzubauen

  • Eine Sprache, mit der PCS untereinander kommunizieren

  • Eine Sprache, mit der Programmierer untereinander kommunizieren

Als auch anspruchsvolle Fragen, wie:

Was macht dieser Befehl?

Console.WriteLine("");

  • Dieser Befehl ist nicht richtig

  • Damit wird der Konsole befohlen etwas zu schreiben

  • Dieser Befehl bestimmt, wo etwas geschrieben wird.

Anhand der Auswertung konnten die Schüler selber beurteilen, wie viele IT-Kenntnisse sie schon erworben haben.

Nach der Auswertung der Quizrunden, forderte unser BELWARE-Team die Schüler zu einem Wettbewerb heraus.

So konnten sie sich mit den Profis im Schnellschreiben am PC messen. Die Chefin Johanna Belecke höchstpersönlich und die Mitarbeiterin Nicole traten gegen die Jungs an und kamen richtig ins staunen, die sind nämlich echt schnell! :)

Auch mal Lust im eigen Team einen kleinen Schnellschreib-Wettbewerb zu veranstalten? Dann einfach dem Link folgen und loslegen!


Anschließend wurden die Schüler an die Erstellung einer Website herangeführt. So bekamen alle Vier die Aufgabe eine eigene kleine Website zu gestalten, auf der sie sich selber und ihre eigene Programmierung präsentieren konnten. Sie hatten die Wahl zwischen dem Zeichnen des Hauses vom Nikolaus mit Turtle oder dem Erstellen eines kleines Spiels mit MS Arcade.


Auch die "alten BELWARE Hasen" konnten von den Jungs noch was lernen! So spielten sie gegeneinander eine moderne Version des Montagsmalers namens skribbl.io und Gartic Phone (eine Art stille Post online). Das hat für den ein oder anderen Lachanfall gesorgt!


Das Fazit der Schüler: interessante Einblicke. Und auch wir finden: ein gelungener Tag mit sehr interessierten Schülern an unseren Ausbildungsberufen!




Comments


bottom of page